Musical Instruments
Machiche 
 Machiche, geölt, stabverleimt
machiche boden bookmat
 Machiche, sägerauh, roh
Machiche Profile
 Machiche Terrassenprofile
mehr...

Namen und Verbreitung: Botanisch gehört Machiche (Lonchocarpus castilloi) zu den Leguminosen und ist eng verwandt mit Jatobá, Merbau und Palisander. Wegen der kräftigen, braunroten Färbung ist in Nordamerika der Name „karibische Kirsche“ gebräuchlich. Die Art ist in der Karibik, im Feuchtwald Yucatans (Mexiko) und in Guatemalas gut verbreitet.

Holzbild: Splint: blaßgelb bis ockerfarben, Kernholz: rotbraun bis kaffeebraun. Die Maserung ist schlicht und homogen, mitunter von schwarzen bis goldbraunen Streifen durchsetzt. Die Poren sind mittelgroß, die Fasern vorwiegend gerade bis faserverschlungen. Speicherzellen auffällig breit und wellenförmig um die Poren angelegt, was im Längsschnitt zu einer hellen Zeichnung führt vergleichbar mit der Optik von Wengé. Insgesamt dekorativ.

Eigenschaften: Das spez. Gewicht wird bei 12% Holzfeuchte mit ca. 0.85 t/m3 angegeben. Das feste Holz läßt sich unproblematisch trocknen und weist eine gute Formbeständigkeit auf. Machiche ist am besten mit hartmetall-bestückten Werkzeugen zu bearbeiten. Dann lassen sich glatte und ansprechende Oberflächen erzeugen.
Die Biegesteifigkeit ist hoch (E-Modul 19.000 N/mm²), ebenso die Scherfestigkeit. Machiche ist witterungsbeständig (15-20 Jahre im Erdkontakt haltbar, Klasse 2). Hohe Härte, deutlich härter als das farbgleiche Mahagoni.

Hinweis / Empfehlung: Über die Ausscheidung von Inhaltsstoffen ist nichts bekannt. Im Falle eines unmittelbaren Verbaus an Metall und offenporigem Mauerwerk sind entsprechende Maßnahmen zu ergreifen (z.B. nass Bürsten & Ölen).

Verwendung: Parkmobiliar, Parkett, Drechslerwaren, Terrassendecks, ausgewählte Stücke auch im Musikinstrumentenbau

Ersetzt: echtes Mahagoni, Afzelia-Doussié, Merbau, Jatobá, Honduras Palisander

Referenzen: 
Decks, KfW, Frankfurt (2012)
Bodenbeläge, Akademie der Künste, Berlin
Terrassendecks & Parkbank, Development Center der Infineon Technologies, Duisburg
Klickender Trommelstick, Ralf Siepmann
 
Quellen: 
Trop. Forestry Pap.No.20 (1990) Mex.& Belizian Timbers, OFI-Oxford
Woodexplorer (2002): Data sheet for Lonchocarpus castilloi

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung
  to our online-shop
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel 
Germany
Tue, Wed and Fri:
8.00 - 12.30 and 13.00 - 18.30
Mon, Thu: by arrangement
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49-6101 80226 0
Fax: +49-6101 80226 20
We ship worldwide.
 
FSC-Logo
You receive products from semi-natural forest management: in many cases with the recommended FSC® certificate. Our company is FSC®-certified (no. BV-COC-116242).