Tonewood
Guayacan
 Guayacan/ Guajakan/ Yvyra Vera

Names and distribution: Guayacan, botanisch Caesalpinia paraguariensis, Familie der Fabaceae, ist verbreitet im Trockenwald Südamerikas u.a. in Paraguay, Brasilien und Argentinien.

Appearance: Der Splint ist weißlich bis gelblich-braun, das Kernholz deutlich abgegrenzt, Grundfarbe braun, mitunter auch schwarz-violett, feinporig ohne Jahrringzonen bzw. Farbstreifen, zerstreutporig.
Obwohl das Kernholz ca. 8% Tannine (Harze) enthält, riecht das Holz neutral, wenn es frisch bearbeitet wird. Die Textur ist sehr fein, schlicht, matt-glänzend, mitunter faserverschlungen, schlicht. vergleichsweise häufig Befall durch Frischholzinsekten (Bohrer).

Properties: Guayacan ist ein besonders hartes und zähes Holz. Es weist bei 12% Holzfeuchte eine Rohdichte von 1200 kg/m3 auf. Das Schwindmaß wird mit 5,5% in radialer und 6,4% in tangentialer Richtung angegeben. Die Brinellhärte beträgt ca. 70 N/mm2 - im Vergleich Eiche: 34 N/mm2. Der E-Modul parallel zur Faser schwankt zwischen 16.000 und 18.000 N/mm2. Guayacan läßt sich nur mäßig gut bearbeiten - vergleichbar mit Ebenholz; Vorbohren ist unbedingt erforderlich, gut polierbar. Dauerhaft.

Use: Spezialholz für Werkzeuge, Drechslerartikel wie Billardkugeln, ebenfalls für Fußböden

Replaces: Pockholz, etc.

References: 
Richter & Dallwitz 2000: Handelshölzer
Lopez, Little et al. 1987, Paraguay: Maderas de Paraguay

Note: according to the latest findings, but without any warranty
  to our online-shop
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel 
Germany
Tue, Wed and Fri:
8.00 - 12.30 and 13.00 - 18.30
Mon, Thu: by arrangement
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49-6101 80226 0
Fax: +49-6101 80226 20
We ship worldwide.
 
FSC-Logo
You receive products from semi-natural forest management: in many cases with the recommended FSC® certificate. Our company is FSC®-certified (no. BV-COC-116242).