Unsere Hölzer
cuchi8
 Cuchi / Urunday frisch
Vergleich
 von links nach rechts:
 Chechen,  Cuchi frisch, Cuchi gereift, im Vergleich Satiné
 

Namen und Verbreitung: Botanisch gehört Cuchi (Astronium urundeuva) zu den Anacardiaceen, einer eher seltenen Familie des tropischen Waldes. Cuchi ist besonders im Trockenwald der Chiquitania-Region Boliviens vor. Cuchi ist offenbar identisch mit URUNDAY oder URUNDEL, obwohl dieser Name in Brasilien auch für die Arten A. balansae und A. concinnum benutzt wird (Quelle: ITTO).

Holzbild: Das Kernholz hat eine rote Grundfärbung mit gelegentlich auftretenden weinroten Streifen. Frisch geschnittenes Holz ist zunächst rosarot und dunkelt unter Sonneneinwirkung rasch in einen tiefroten Grundton nach. Die Poren sind klein und zerstreut angeordnet. Die Poren enthalten dunkle Inhaltstoffe, die allerdings aufgrund der Porengröße kaum sichtbar sind. Der Faserverlauf ist oft unregelmäßig. Das Holz ist insgesamt schlicht.

Eigenschaften: Dichte bei 12% Holzfeuchte beträgt ganze 1,22 t/m3. Damit ist Cuchi eins der dichtesten Hölzer seines Verbreitungsgebietes. Das Volumenschwindmaß liegt bei 12,5%, die tangentiale Schwindung wird mit 7,5% angegeben, die radiale Schwindung mit 3,7%. Cuchi ist nur mäßig schwindend, allerdings schwer zu trocknen. Bretter von mehr als 26mm Stärke neigen während der Trocknung zur Rißbildung. Die Trocknung ist entsprechend behutsam vorzunehmen. Das Holz ist extrem hart, jedoch mit allen Werkzeugen gut bearbeitbar. Vorbohren unbedingt erforderlich. Der E-Modul wird mit 15.200 N/mm2 angegeben, die max. Biegespannung mit 136 N/mm2. Cuchi ist witterungsbeständig und ist im Erdkontakt bis zu 25 Jahre haltbar. 

Verwendung: Schweres Konstruktionsholz im Garten- und Landschaftsbau, Schwellen, Drechslerholz; Spezialholz, überall dort, wo hohe Härte gefordert ist.

Ersetzt: Afzelia, Bongossi, Cumaru, etc.

Quellen: 
GOTTWALD (1970) Holzbestimmung der wichtigsten Handelshölzer
ITTO (1990): Tropical Timber Atlas of Latin America
Centro Amazónico de Desarrollo Forestal, 2001: Holzart: Cuchi

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung
  weiter zu shop.espen.de
 
  weiter zu espen-wohnen.de
 
  weiter zu holzwerk-frankfurt
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel
Di, Mi und Fr:
8.00 - 12.30 und  13.00 - 18.30
Mo, Do: nach Terminvereinbarung
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49-(0)6101 80226 0
Fax: +49-(0)6101 80226 20
Wir liefern und versenden weltweit.

Makassar

Wir halten derzeit 110 Holzarten für Sie bereit.
 

Nachhaltigkeit - FSC®

FSC-Logo

Sie erhalten Produkte aus naturnaher Forstwirtschaft. Viele unserer Produkte sind mit dem von WWF & greenpeace empfohlenen FSC®-Nachweis gekennzeichnet, stammen also aus einer FSC-zertifizierten Quelle.
Unser Betrieb ist FSC®-zertifiziert unter der Reg.-Nr. BV-CoC-116242.

 

Versand 
bundes- und europaweit mit UPS Standard, ansonsten mit UPS-Express Saver, größere Partien per  Spedition und/oder mit eigenem LKW.

 

Service
 
hands on
• Zuschnitt auf
  Kreissäge +  
  Trennbandsäge,
• Hobeln
• Schleifen
• Seitenverleimen
   bis 3,3m Länge