Tonholz
Fichte
 Fichte
fichte sitka2
 Sitka-Fichte
m wrc sitka engelmann
 von oben:
 Western Red Cedar
 Sitka-Fichte
 Engelmann-Fichte
mehr zu
Tonholz:

Gitarren
Tops


Violinen

Celli

Namen und Verbreitung: Die gemeine Fichte (Piecea abies), der "Brotbaum" der europäischen Forstwirtschaft ist über ganz Deutschland, die Alpen bis an die nördliche Waldgrenze in Skandinavien und an den Ural verbreitet. Weitere Fichtarten kommen auch in Nordamerika und in Asien vor. Die heimische Fichte ist 'das' klassische Bauholz. Hochwertige Fichten aus dem nordöstlichen Amerika gelangen ebenfalls auf den deutschen Markt, insb. Sitka-Fichte (P.sitchensis) und Engelmannfichte (P.engelmannii). Die Arten sind nicht immer leicht voneinander zu unterscheiden.

Holzbild: Splint- und Kernholz farblich nicht unterschieden; Holz von gelblich-weißer Färbung, unter Lichteinfluß rasch gelblich nachdunkelnd. Mit markanter gestreifter bzw. gefladerter Zeichnung. Häufig Harzgallen, Äste teils gesund verwachsen, teils schwarzastig. Frisches Holz angenehm nach Terpen riechend. Schlicht.

Eigenschaften: Dichte bei u=12% beträgt 0,43 (0.33-0.68)t/m³ - in Abhängigkeit vom Wuchsort. Das Schwindmaß vom frischen Zustand auf 12% Holzfeuchte wird mit 6,7% tangential und 3,3% radial angegeben. Wenig schwindend und nach Trocknung mit gutem Stehvermögen. Leicht und sauber zu bearbeiten, gleichmäßig glatte Oberflächen ergebend, vorzüglich zu polieren und zu beizen.
Die Brinellhärte wird mit 12 angegeben, der E-Modul mit ca. 10.500 N/mm2. Im Verhältnis zum Gewicht günstige Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Fichte ist natürlicherseits nicht witterungsfest.

Verwendung: Bau- und Möbelholz, Fenster und Türen in Süddeutschland, Fassadenverkleidungen in Süddeutschland und dem Alpenraum, Dielen, ausgesuchte Partien auch für Saiteninstrumente (Klangfichte, Decken)

Quellen: 
GOTTWALD 1970: Holzbestimmung der wichtigsten Handelshölzer
ARGE Holz 1998: Einheimische Nutzhölzer und ihre Verwendung

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung
  weiter zu shop.espen.de
 
  weiter zu espen-wohnen.de
 
  weiter zu holzwerk-frankfurt
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel
Di, Mi und Fr:
8.00 - 12.30 und  13.00 - 18.30
Mo, Do: nach Terminvereinbarung
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49-(0)6101 80226 0
Fax: +49-(0)6101 80226 20
Wir liefern und versenden weltweit.

Makassar

Wir halten derzeit 110 Holzarten für Sie bereit.
 

Nachhaltigkeit - FSC®

FSC-Logo

Sie erhalten Produkte aus naturnaher Forstwirtschaft. Viele unserer Produkte sind mit dem von WWF & greenpeace empfohlenen FSC®-Nachweis gekennzeichnet, stammen also aus einer FSC-zertifizierten Quelle.
Unser Betrieb ist FSC®-zertifiziert unter der Reg.-Nr. BV-CoC-116242.

 

Versand 
bundes- und europaweit mit UPS Standard, ansonsten mit UPS-Express Saver, größere Partien per  Spedition und/oder mit eigenem LKW.

 

Service
 
hands on
• Zuschnitt auf
  Kreissäge +  
  Trennbandsäge,
• Hobeln
• Schleifen
• Seitenverleimen
   bis 3,3m Länge