Wood species

Vogelaugenahorn - Bird's Eye Maple

Edelholz für Gitarrenbau, Drechslerholz, Billardqueue

Vogelaugenahorn Vogelaugenahorn  

Namen und Verbreitung: Vogelaugenahorn ist eine Sonderform des kanadischen Ahorns bzw. Zuckerahorns (Acer saccharum). Die Augung es ähnlich der Riegelung eine Besonderheit, die natürlicherweise auftritt und nicht genetisch bedingt ist. Man kann also Vogelaugenahorn nicht anbauen wie eine forstübliche Baumart. Die Augen sind bereits am Rundholz erkennbar, wenn die Borke vom Holz gelöst wird. Furnierfähige Stämme werden auf diese Weise selektiert. Ansonsten werden gut geaugte Bretter in den Sägewerken von der Standardware getrennt und gesondert vermarktet. Die Verbreitung ist auf das nordöstliche Gebiet der USA und das südöstliche Kanada begrenzt. In Osteuropa werden bei anderen Ahornarten vereinzelt ähnliche Merkmale festgestellt. Dieser Ahorn unterscheidet sich jedoch vom echten Vogelaugenahorn Nordamerikas in Farbe, Qualität und Dichte. 

Holzbild: Sowohl Splint als auch Teile des Kerns sind auffallend weiß. Älteres Kernholz neigt zu einem Farbkern, der in seinem Umfang unterschiedlich ausgeprägt sein kann und den Wert des Holzes mindert - vergleichbar der europäischen Esche -. Die Spätholzzonen sind rötlich abgegrenzt, was ihn vom europ. Bergahorn unterscheidet.
Das Holz ist dicht und feinporig, die Struktur von Vogelaugenahorn lebendig mit unregelmäßigem Faserverlauf. Sehr dekoratives und begehrtes Edelholz. 

Eigenschaften: Das spezifische Gewicht wird bei Holzfeuchte 12% mit ca. 0,75 t/m3 angegeben. Die Trocknung ist unproblematisch, sollte jedoch langsam erfolgen. Schlecht zu hobeln, durch schleifen werden glatte Flächen erzeugt. Wie die schlichte Ausführung des kanadischen Ahorns ('hard maple') ist Vogelaugenahorn eine der härtesten Holzarten der borealen Zone.

Verwendung: Drechslerholz, Gitarrenbau, Furniere

Ersetzt:  

Quellen: 
Informationsdienst Holz (1987), Merkblattreihe Holzarten, Blatt Nr. 80
GOTTWALD (1970) Holzbestimmung der wichtigsten Handelshölzer
WAGENFüHR (1996) Holzatlas

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung
  to our online-shop
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel 
Germany
Tue, Wed and Fri:
8.00 - 12.30 and 13.00 - 18.30
Mon, Thu: by arrangement
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49-6101 80226 0
Fax: +49-6101 80226 20
We ship worldwide.
 
FSC-Logo
You receive products from semi-natural forest management: in many cases with the recommended FSC® certificate. Our company is FSC®-certified (no. BV-COC-116242).