Unsere Hölzer
Eiche, europäisch
 Tangentialschnitt
Eiche, europäisch
Dielenoptik
Eiche, europäisch
Parkett, Schiffsbodenoptik 
mehr...

Namen und Verbreitung: Der Name 'Eiche' steht für die in ganz Europa, insbesondere in Deutschland und Frankreich vorkommenden Eichenarten: Stieleiche (Quercus robur) und Traubeneiche (Quercus petraea).
Die Eiche wurde stets in den heimischen Laubwäldern angebaut, oft gegenüber der Buche präferiert. Beliebt in sogenannten Hudewäldern als Futterquelle der eingetriebenen Haustiere. Symbolträchtig Baumart in Deutschland und Frankreich, sehr beliebt in England. 

Holzbild: Splintholz deutlich vom Kern abgesetzt, Splint gelblich weiß, Kernholz grau-hellbraun, später am Licht gelbbraun nachdunkelnd. Grobe Poren, in sog. Halbringen angeordnet. Auffällig breite Markstrahlen, die besonders auf Radialschnitten deutlich sichtbar sind (Spiegel). Dekoratives Hartholz mit prägnant gestreifter bis gefladerter Zeichnung.

Eigenschaften: Mittelschweres Holz. Das spezifische Gewicht wird bei einer Holzfeuchte von 12% mit ca. 0,72 t/m3 angegeben. Das Schwindmaß von saftfrischem Holz auf u=12% wird mit 4,0% radial und 7,5% tangential angegeben. Die Formbeständigkeit von Eiche ist gut, traditionell für formbeständige Rahmenwerke eingesetzt.    Eiche ist mit allen Werkzeugen gut zu bearbeiten; es werden glatte Flächen erzeugt. E-Modul liegt bei 13.000 N/mm2. Die Brinellhärte wird mit 34 angegeben. Kernholz von Eiche ist in die Resistenzklasse 2 eingestuft, das Splintholz ist bläue- und pilzempfindlich und nicht dauerhaft.
Problematisch ist die holzeigene Gerbsäure in Verbindung mit Eisen. Hierbei verfärbt sich das Holz irreversibel. Auf entsprechend hochwertige Befestigungsmittel (V2A, V4A-Stahl) ist zu achten. Die Verwendung im Aussenbereich ist nicht unproblematisch.

Verwendung: Parkett, hochwertige Türen und Fenster, Treppen, Furniere, Fässer, Drechslerteile

Referenzen: 
Privathaus in Königstein, Taunus
St. Nikolaus-Gemeinde Bad Vilbel
 
Quellen: 
Informationsdienst Holz (1998) Einheimische Nutzhölzer und ihre Verwendung
WAGENFüHR (1996) Holzatlas

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung
  weiter zu shop.espen.de
 
  weiter zu espen-wohnen.de
 
  weiter zu holzwerk-frankfurt
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel
Di, Mi und Fr:
8.00 - 12.30 und  13.00 - 18.30
Mo, Do: nach Terminvereinbarung
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49-(0)6101 80226 0
Fax: +49-(0)6101 80226 20
Wir liefern und versenden weltweit.

Makassar

Wir halten derzeit 110 Holzarten für Sie bereit.
 

Nachhaltigkeit - FSC®

FSC-Logo

Sie erhalten Produkte aus naturnaher Forstwirtschaft. Viele unserer Produkte sind mit dem von WWF & greenpeace empfohlenen FSC®-Nachweis gekennzeichnet, stammen also aus einer FSC-zertifizierten Quelle.
Unser Betrieb ist FSC®-zertifiziert unter der Reg.-Nr. BV-CoC-116242.

 

Versand 
bundes- und europaweit mit UPS Standard, ansonsten mit UPS-Express Saver, größere Partien per  Spedition und/oder mit eigenem LKW.

 

Service
 
hands on
• Zuschnitt auf
  Kreissäge +  
  Trennbandsäge,
• Hobeln
• Schleifen
• Seitenverleimen
   bis 3,3m Länge