Uses & applications
sucupira sucupira
 Sucupira  Detail

Namen und Verbreitung: Sucupira oder auch Sucupira preta gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die exakte botanische Bezeichung lautet Diplotropis purpurea,  D. martiusii  bzw. Bowdichia nitida (Synonym). Die mittelgroßen Bäume sind verbreitet im tropischen Südamerika.

Holzbild: Das Kernholz ist braunrot - schokoladenbraun und mit gelblichen Adern durchzogen. Die Poren sind deutlich erkennbar; Jahresringe unscheinbar.

Eigenschaften: dauerhaft, schwer und hart. Mechanische Bearbeitung: schwierig, trotz allem gut zu hobeln und zu polieren. Die Dichte bei 12% Holzfeuchte beträgt ca. 0,98 t/m3.

 

Verwendung: Hochwertiges Konstruktionsholz, Fußböden, Möbelbau. 

 

Quelle:  Richter & Dallwitz (2000) Handelshölzer

             ATIBT/CTFT (1990) Atlas de Maderas Tropicales de América Latina

 

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung

  to our online-shop
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel 
Germany
Tue, Wed and Fri:
8.00 - 12.30 and 13.00 - 18.30
Mon, Thu: by arrangement
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49-6101 80226 0
Fax: +49-6101 80226 20
We ship worldwide.
 
FSC-Logo
You receive products from semi-natural forest management: in many cases with the recommended FSC® certificate. Our company is FSC®-certified (no. BV-COC-116242).