Musical Instruments
Tzalam

Tzalam (mexikanisch Nußbaum)

   
     
Namen und Verbreitung:

Tzalam (Lysiloma bahamensis) gehört zur Familie der Leguminosen, ist im Feuchtwald Yucatans und Guatemalas weit verbreitet. Der Baum ist selten gradschaftig und zylindrisch und neigt im Alter zur Spannrückigkeit, was die Holzausnutzung mindert.


Holzbild:

Das Kernholz ist braun mit gräulich-rötlichem bis violetten Schimmer. Wegen seiner nußbaumähnlichen Farbe wird Tzalam auch als 'mexikanisch Nußbaum' bezeichnet. Die Maserung ist lebhaft und großflächig, was durch farbliche Wechsel im Jahrringaufbau begründet ist. Die Poren sind mittelfein und zerstreut angeordnet. Dekorativ.


Eigenschaften:

Das spez. Gewicht wird bei 12% Holzfeuchte mit 0.65 - 0,75 t/cbm angegeben. Das mittelharte Holz neigt zur Rißbildung insbesondere im frischen Zustand. Das Stehvermögen ist nur befriedigend. Tzalam ist mit allen Werkzeugen zu bearbeiten. Mit einem feinen Endschliff lassen sich Oberflächen mit schönem natürlichem Glanz erzeugen. Die Biegesteifigkeit ist durchschnittlich und hängt ab von der Dichte (E-Modul 12.000 - 15.000 N/mm2), ebenso die Scherfestigkeit. Tzalam ist witterungsbeständig, wird jedoch wegen des geringen Holzaufkommens nur im Innenbereich eingesetzt.


Verwendung:

Ausstattungsholz, Möbel, Parkett, Furniere, Drechslerwaren


Ersetzt:

Nußbaum, Dibetou, etc.


Referenzen:

Trop. Forestry Pap.No.20 (1990) Mex.& Belizian Timbers, OFI-Oxford


Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluß jeglicher Haftung

  to our online-shop
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel 
Germany
Tue, Wed and Fri:
8.00 - 12.30 and 13.00 - 18.30
Mon, Thu: by arrangement
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Phone: +49-6101 80226 0
Fax: +49-6101 80226 20
We ship worldwide.
 
FSC-Logo
You receive products from semi-natural forest management: in many cases with the recommended FSC® certificate. Our company is FSC®-certified (no. BV-COC-116242).