E-Gitarren

 

Palo Santo

Palo Santo

Palo Santo

Palo Santo mit Ölkondensat

 

 

 

Namen und Verbreitung:

Botanisch gehört Palo Santo, auch Vera genannt (bot.: Bulnesia sarmiento, B. arborea), zur Familie der Zygophyllaceen. Die natürliche Verbreitung ist begrenzt auf die Trockenwälder Boliviens, Argentiniens und Paraguays, den sogenannten Chaco. Der Baum erreicht eine Höhe von bis zu 15m und einem Stammdurchmesser von bis zu 40 cm. Palo Santo wird von der heimischen Bevölkerung wegen der heilenden Wirkung seiner Rinde geschätzt (Magenerkrankungen). Inzwischen Ausfuhrbeschränkungen.


Holzbild:

Frisches Kernholz zunächst hell olivbraun bis schokoladenbraun, später ins Grünliche nachdunkelnd. Markante Zeichnung (Streifen- und Federnmuster), Splint weiß mit deutlicher Begrenzung. Poren fein, Speicherzellen unauffällig, Markstrahlen fein gezeichnet mit leichter Spiegelbildung. Ausgeprägter Wechseldrehwuchs, extrem faserverschlungen, praktisch nicht spaltbar (!),  insgesamt dekorativ.


Eigenschaften:

Dichte bei 12% Holzfeuchte beträgt ca. 1,10 - 1,15 t/m3; Rohdichte erreicht damit die von Pockholz. Es liegen weder Angaben zum Quell- und Schwindverhalten noch zur Biegesteifigkeit vor. Palo Santo enthält ätherische Inhaltsstoffe und Calicumkristalle. Unter anderem sind diese Stoffe auch verantwortlich für dessen hohe natürliche Dauerhaftigkeit.
Bearbeitbarkeit: Probleme können beim Hobeln auftreten, durch Schleifen lassen sich dekorative und glatte Oberflächen erzeugen. Das im Holz enthaltene Guayacol, ein Baumharz, verursacht im frischen Zustand auf der Oberfläche punktförmige Ablagerungen, die mit Alkohol leicht entfernt werden können.

Das Holz verströmt einen angenehmen Duft.


Verwendung:

Werkzeuge, Kunstgegenstände, Schnitzereien, Geruchsholz, Räucherholz


Referenzen:

Lopez, Little, Ritz, Rombold und Hahn, 1987: Arboles comunes de Paraguay, 425 Seiten,
Universitätsverlag Asunción, Paraguay.
Richter und Dallwitz, 2000: Handelshölzer


Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluß jeglicher Haftung

  weiter zu shop.espen.de
 
  weiter zu espen-wohnen.de
 
  weiter zu holzwerk-frankfurt
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel
Di, Mi und Fr:
8.00 - 12.30 und  13.00 - 18.30
Mo, Do: nach Terminvereinbarung
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49-(0)6101 80226 0
Fax: +49-(0)6101 80226 20
Wir liefern und versenden weltweit.

Makassar

Wir halten derzeit 110 Holzarten für Sie bereit.
 

Nachhaltigkeit - FSC®

FSC-Logo

Sie erhalten Produkte aus naturnaher Forstwirtschaft. Viele unserer Produkte sind mit dem von WWF & greenpeace empfohlenen FSC®-Nachweis gekennzeichnet, stammen also aus einer FSC-zertifizierten Quelle.
Unser Betrieb ist FSC®-zertifiziert unter der Reg.-Nr. BV-CoC-116242.

 

Versand 
bundes- und europaweit mit UPS Standard, ansonsten mit UPS-Express Saver, größere Partien per  Spedition und/oder mit eigenem LKW.

 

Service
 
hands on
• Zuschnitt auf
  Kreissäge +  
  Trennbandsäge,
• Hobeln
• Schleifen
• Seitenverleimen
   bis 3,3m Länge