E-Gitarren

Balsamo

Balsamo hier als Stabparkett

   
     
Namen und Verbreitung:

Botanisch gehört Balsamo / Incienso (Myroxylon balsamum) zur Familie der Papilionaceae (Leguminosen). Die Art ist über weite Teile Mittel- und Südamerikas verbreitet und wird unter verschiedenen Namen gehandelt. Bekannte Namen sind Balsamo (ATIBT-Leitname), Incienso, Cabreuva vermelho (Brasilien), Quina-Quina (Argentinien). Die Baumart ist relativ gut verfügbar und wächst zu gut geformten Bäumen heran.


Holzbild:

Kernholz zunächst gelblich braun bis rosarot, im Licht mahagonifarben kräftig rot nachdunkelnd. Poren fein und zerstreut, von Speicherzellen umschlossen, auch in Reihen entlang der Zuwachszonen angeordnet. Zuwachszonen mitunter farblich abgegrenzt, in Radialschnitten dezente Streifen bildend. Oft verschlungener Faserverlauf, dekorativ.


Eigenschaften:

Die Dichte beträgt bei u=12% 0,92 t/m³. Das Schwindmaß vom frischen Zustand auf 12% Restfeuchte wird mit 6,2% tangential und 3,8% radial angegeben. Die Trocknung muß der Dichte des Holzes angepasst werden und hat entsprechend langsam zu erfolgen. Balsamo wird eine gute Formbeständigkeit bescheinigt. Das Holz läßt sich nur mit erhöhtem Kraftaufwand bearbeiten, HM-bestückte Werkzeuge werden empfohlen. Gehobelte Flächen sind von auffälliger Härte und Dichte. Es lassen sich ansprechende Oberflächen erzeugen. Die Brinellhärte beträgt ca. 43.
Der E-Modul liegt bei 16.900 N/mm2, Biegefestigkeit bei 170 N/mm2. Balsamo / Incienso ist witterungsfest, wird aber im Außenbereich wegen seines hohen Preises selten eingesetzt. Bei der Bearbeitung stark aromatisch, daher der Name (Incienso = Incent Wood), Duft verfliegt mit der Zeit im eingebauten Zustand.


Verwendung:

Ausstattungsholz im Innen- und Außenbau, Parkett, Treppen


Ersetzt:

Afzelia-Doussié, Jatobá, etc.


Referenzen:

ATIBT: Atlas de Maderas de América Latina
GOTTWALD (1970) Holzbestimmung der wichtigsten Handelshölzer
Centre Technique des Forets Tropicales, Nogent-sur-Marne, 1982


Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluß jeglicher Haftung

  weiter zu shop.espen.de
 
  weiter zu espen-wohnen.de
 
  weiter zu holzwerk-frankfurt
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel
Di, Mi und Fr:
8.00 - 12.30 und  13.00 - 18.30
Mo, Do: nach Terminvereinbarung
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49-(0)6101 80226 0
Fax: +49-(0)6101 80226 20
Wir liefern und versenden weltweit.

Makassar

Wir halten derzeit 110 Holzarten für Sie bereit.
 

Nachhaltigkeit - FSC®

FSC-Logo

Sie erhalten Produkte aus naturnaher Forstwirtschaft. Viele unserer Produkte sind mit dem von WWF & greenpeace empfohlenen FSC®-Nachweis gekennzeichnet, stammen also aus einer FSC-zertifizierten Quelle.
Unser Betrieb ist FSC®-zertifiziert unter der Reg.-Nr. BV-CoC-116242.

 

Versand 
bundes- und europaweit mit UPS Standard, ansonsten mit UPS-Express Saver, größere Partien per  Spedition und/oder mit eigenem LKW.

 

Service
 
hands on
• Zuschnitt auf
  Kreissäge +  
  Trennbandsäge,
• Hobeln
• Schleifen
• Seitenverleimen
   bis 3,3m Länge