Unsere Hölzer
ahorn europ8
 Bergahorn leicht geriegelt,
 am Licht gereift
ahorn europ_ger_aaa
 Bergahorn geriegelt
 
Ahorn europ A verf55 Ahorn verfärbt, mit kleinen Ästen
 
mehr zu
Tonholz:

akust.
Gitarren


E-Gitarren
Tops


E-Gitarren
Bodies


Violinen

Celli

Namen und Verbreitung: Der Name "Ahorn" bezieht sich im allgemeinen auf die Baumart "Bergahorn" (Acer pseudoplatanus). Er ist über Mittel- und Osteuropa verbreitet. Besonders geschätzte Wuchsgebiete sind Schottland und Bosnien. In Deutschland ist er in Laubmischwäldern gut vertreten und gedeiht dort neben Buche, Eiche und Esche. Neben Bergahorn wird auch der Spitz- und Feldahorn in Deutschland angetroffen, wenn auch in deutlich geringerem Umfang. Beide Arten unterscheiden sich in Stammform und Farbe von Bergahorn.

Holzbild: Alle Hölzer der Gattung Acer sind durch eine auffällig gleichmäßige Struktur, feine Poren
und eine weißlich hellgelbe Farbe charakterisiert. Allerdings tritt vereinzelt auch Riegelung auf, die besonders begehrt ist. Die Spätholzzonen sind deutlich abgegrenzt. Bei Bergahorn gehen diese ins Hellbraun während sie bei kanadischem Ahorn ins rötliche tendieren. Spitz- und Feldahorn sind meist farbiger, d.h. graubräunlicher oder auch rosagrau und werden daher oft stark gedämpft, um Farbunterschiede zu egalisieren. Das Holz von Bergahorn ist hinsichtlich seiner Dichte vergleichbar mit Buche, ebenso schlicht und von geradem Faserverlauf. Schlicht-dekorativ. 

Eigenschaften: Das spezifische Gewicht wird bei einer Holzfeuchte von 12% mit ca. 0,68 t/m3 angegeben. Aufarbeitung und Trocknung muss bei Bergahorn zügig erfolgen, um Verfärbungen zu vermeiden. Bei frischem Holz besteht die Gefahr von Verfärbungen (Lattenabdrücke, Verstockungen). Das Schwindmaß wird mit 2,5% radial und 5,5% tangential angegeben. Die Formbeständigkeit von Ahorn ist gut bis befriedigend, die Werte liegen zwischen denen von Eiche und Buche. Ahorn ist mit allen Werkzeugen gut zu bearbeiten; es werden glatte Flächen erzeugt. Der E-Modul variiert zwischen 9.400 - 11.400 N/mm2. Die Brinellhärte wird mit 27 angegeben. Holz ist pilzempfindlich und nicht dauerhaft.

Verwendung: Möbelbau, Parkett, Drechslerware, Instrumentenbau, Furniere

Referenzen: 
Gitarre, Jochen Imhof, SIGN GUITARS
 
Quellen: 
Gottwald (1970)  Holzbestimmung der wichtigsten Handelshölzer
Informationsdienst Holz (1987), Merkblattreihe Holzarten, Blatt 80 (1998),
Einheimische Nutzhölzer und ihre Verwendung, WAGENFüHR (1996) Holzatlas

Hinweis: nach neuesten Erkenntnissen, jedoch unter Ausschluss jeglicher Haftung
  weiter zu shop.espen.de
 
  weiter zu espen-wohnen.de
 
  weiter zu holzwerk-frankfurt
 
Eibenstr. 18-20
61118 Bad Vilbel 
Mo. - Fr.: 8.00 - 18.30
Sa.: 10.00 - 15.00
 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49-(0)6101 80226 0
Fax: +49-(0)6101 80226 20
Wir liefern und versenden weltweit.

Makassar

Wir halten derzeit 110 Holzarten für Sie bereit.
 

Nachhaltigkeit - FSC®

FSC-Logo

Sie erhalten Produkte aus naturnaher Forstwirtschaft. Viele unserer Produkte sind mit dem von WWF & greenpeace empfohlenen FSC®-Nachweis gekennzeichnet, stammen also aus einer FSC-zertifizierten Quelle.
Unser Betrieb ist FSC®-zertifiziert unter der Reg.-Nr. BV-CoC-116242.

 

Versand 
bundes- und europaweit mit UPS Standard, ansonsten mit UPS-Express Saver, größere Partien per  Spedition und/oder mit eigenem LKW.

 

Service
 
hands on
• Zuschnitt auf
  Kreissäge +  
  Trennbandsäge,
• Hobeln
• Schleifen
• Seitenverleimen
   bis 3,3m Länge